Gebetswoche

Allianz-Gebetswoche

in Schwerpunkt der Arbeit der Allianz ist das Gebet. Christen werden zum gemeinsamen Gebet ermutigt. So findet einmal im Jahr, gleich Anfang Januar, die weltweite Allianzgebetswoche statt. In dieser Woche besucht man sich gegenseitig in den Gemeinden und betet für gemeinsame Anliegen.

Die Allianzgebetswoche 2013 fand vom 14. - 20. Januar statt!

So wars:

Mit schöner Vertrautheit beginnt ein neues Jahr mit der Gebetswoche der Evangelischen Allianz, in der Christen unterschiedlicher Denominationen zusammenkommen, um ihren gemeinsamen Herrn anzubeten. Auch 2013 fanden in Hamm und der ganzen Welt an den Tagen vom 12. bis zum 20. Januar Gebetszusammenkünfte statt, den widrigen Wetterverhältnissen zum Trotz.

Unter dem Thema "Unterwegs mit Gott..." wurde die gemeinsame Nachfolge Jesu Christi in ihrer Vielfalt und Herrlichkeit beleuchtet. Pastoren der Landeskirche, der Baptisten, Pfingstler und Methodisten haben in verschiedenen Kirchen mit ihrem Predigtdienst die Facetten dieser wunderbaren Botschaft entfaltet: Gott geht mit uns.
Zentral und namensgebend ist das gemeinsame Gebet, in dem wir als gläubige Gemeinde vor unserem allmächtigen Vater stehen. Ob in der Stille oder in der laut gesprochenen Gemeinschaft, die Gebete wurden zum Segen für viele.

Es ist gut und entspricht Gottes Willen, wenn sich die Gläubigen in Hamm unter dem Namen desjenigen treffen, der der Grundstein allen Glaubens ist: Jesus Christus.